2006 BERTA Solo per Gian GRAPPA

Auf Lager
Lieferzeit: 5 Werktage

Internetpreis 129,00 €
98,00
Sie sparen 24 %
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand


WEINGUT BERTA

Die Familie Berta mit ihren Destillerien im piemontesischen Mombaruzzo zählt heute zur absoluten Spitze unter Italiens Grappaproduzenten. Als kleinen Familienbetrieb gründeten sie ihre Brennerei 1947. Durch Umsicht und Traditionsbewusstsein wuchs der Familienbetrieb. Vor mehr als 20 Jahren hatte Paolo Berta die damals wagemutige Idee, einen Tresterbrand in Holzfässern reifen zu lassen. Das beeindruckende Ergebnis ist die Riserva del Fondatore Paolo Berta aus dem Jahr 1982. Ihre Riservaqualitäten, gebrannt aus dem Trester von Piemonteser Spitzenweingütern, erhalten durch den Ausbau in neuen Barriques aus Aillier-Eiche ihre einzigartige Aromatik.

Der Grappa SoloperGian ist die wunderbare Vermählung von den drei erlesenen Destillaten Tre Soli Tre, Roccanico und Bric del Gaian aus dem Jahr 2005.
Die Reifung erfolgte für 10 Jahre in 1200 Liter-Fässern und danach in 100 Liter-Fässern in einem neuen Reifekeller, der Gianfranco gewidmet ist. Der SoloperGian sollte nach Gianfranco der beste Grappa des Hauses werden und ist nun, nach seinem Tod, zugleich eine Hommage an einen anerkannten Qualitätsphilosophen. 
 

Dieser Grappa ist das Flagschiff des Familienbetriebes, dessen Riserva-Grappe Roccanivo, Bric del Galan und TreSoliTre heute einen festen Platz auf den Digestifkarten vieler internationaler Top-Restaurants haben.

Diese Kategorie durchsuchen: Raritäten